Personal Fitness in Ulm

Functional Training
Seit der Fussball-WM 2006 ist Functional Training auch hier in Deutschland zumindest ein Schlagwort - was aber steckt dahinter?

Funktionelles Training beruht auf der Erkenntnis, dass alle Sportarten auf einer Reihe von Grundbewegungsmustern basieren - nicht alle Bewegungsmuster werden gleich stark beansprucht, aber sie sind doch vorhanden.

Diese funktionellen Bewegungsmuster können zwar kompensiert werden - aber leichter und vor allem gesünder ist es, wenn diese beherscht werden. Dazu zählen ebenfalls die Grundfähigkeiten der Beweglichkeit ("Mobility", der Rumpfkraft ("Stability" oder "Core Training") und der Gleichgewichtsinn.

Alltagstauglichkeit
Dieses - auf die Funktion ausgerichtete - Training ist aber nicht nur für Spitzensportler interessant, denn auch im Alltag werden diese Grundfunktionen benötigt. Und auch im Alltag lebt es sich einfacher und leichter mit einem gut entwickelten Körper- und Bewegungsgefühl.

Und mehr
Darauf aufbauend kann kann man sich dann weiter entwickeln - mehr Kraft, mehr Ausdauer, mehr Agilität.

Meine Leistung
Über spezielle Leistungstests finden wir heraus, wo Sie stehen und entwickeln Sie mit massgeschneiderten, intelligenten Trainingsprogrammen weiter!